Klienten-Info

Damit Sie immer informiert sind
Connection: close

Klienten-Info - Aktuell

Gastro-Hilfspaket

Mai 2020
Kategorien: Klienten-Info

Werter Klient,

heute hat die Bundesregierung das Corona-Unterstützungspaket für die Gastronomie angekündigt, das den Umsatz ankurbeln und die Gastronomie steuerlich entlasten soll.

  1. Die Umsatzsteuer für alkoholfreie Getränke wird ab 1. Juli von 20 auf 10 Prozent gesenkt. Für alkoholische Getränke ist eine Senkung aufgrund EU-Vorgaben nicht möglich. Preise für Konsumenten sollen gleich bleiben.
  2. Die Obergrenze für pauschalierte Betriebe wird von 255.000 auf 400.000 Euro erhöht, die Grundpauschale wird von 10 auf 15 Prozent sowie der Mindestpauschalbetrag von 3.000 Euro auf 6.000 Euro angehoben.
  3. Für strukturschwache Regionen wird die Mobilitätspauschale von 2 auf 6 Prozent angehoben. Dies gilt für Gemeinden bis zu 5.000 Einwohner, für Gemeinden bis 10.000 Einwohner sind es 4 Prozent.
  4. Die Schaumweinsteuer wird abgeschafft.
  5. Die Einstellung von Aushilfskräften soll erleichtert werden. 
  6. Die Absetzbarkeit von Geschäftsessen wird von 50 auf 75 Prozent erhöht, ebenso die Steuerfreiheit für Essensgutscheine (von 4,4 auf 8 Euro) sowie für Gutscheine für Lebensmittelgeschäfte (von 1,1 Euro auf 2 Euro).

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen

Ihr Team der Kanzlei Dkfm. Loisch